Schule mit den Förderschwerpunkten ganzheitliche und motorische Entwicklung (SFGM)

Einblicke in den Unterricht in der Klasse O1


Medienarbeit: Der Computer-Führerschein

In der Schule und in der Gesellschaft spielen digitale Medien eine immer größer werdende Rolle. Eine Aufgabe der Schule ist, die Schülerinnen und Schüler zur Medienkompetenz zu erziehen. Dieses kann nur gelingen, wenn die Lernenden sich mit den Medien auseinandersetzen, Produkte erstellen und den Umgang erlernen.

Um den Computer als sinnvolles Hilfsmittel nutzen zu können, ist jedoch ein gezielter und strukturierter Einsatz nötig. Das zu vermitteln ist die Aufgabe des PC-Führerscheins für Kinder. Die Themen reichen vom einfachen Starten des Computers bis zur Erstellung der ersten eigenen Bildschirmpräsentation. 







Sachunterricht: Thema "Die Ameise"

„Die unmittelbare Begegnung mit Natur, mit Lebewesen und ihren Lebensbedingungen fördern das Verstehen von biologischen und ökologischen Zusammenhängen. Das ist eine Voraussetzung dafür, dass sich Achtung und Verantwortungsbewusstsein im Umgang mit Lebewesen entwickeln“ (vgl. Lehrplan Sachunterricht NRW).

Der Umgang mit Insekten ist für unsere Schüler unumgänglich. Mehr als 60 Prozent aller Tiere gehört zu der Klasse der Insekten. Die Erfahrung unserer Schüler mit Insekten ist als ambivalent zu bezeichnen. Auf der einen Seite sind sie fasziniert, auf der anderen Seite reagieren sie mit Ekel. Das Wissen über diese Tierklasse ist sehr gering. Aus diesem Grund ist es im Unterricht wichtig, die Bedeutung dieser Tierklasse (stellvertretend hierfür die Ameise) genauer zu betrachten.



Die Kinder lernen Lebensvorgänge der Ameise kennen. Wir können die natürliche Neugierde unserer Schüler gegenüber allem, was sich bewegt, in Forscherdrang lenken. Faszination und Toleranz gegenüber Insekten sowie eine positive Einstellung zu Ameisen sollen durch die Auseinandersetzung angebahnt und gefördert werden (vgl. Kathrin Zindler, Themenheft Ameisen).

In den "Richtlinien für die Schule mit dem Förderschwerpunkt ganzheitliche Entwicklung" und dem "Lehrplan zur sonderpädagogischen Förderung von Schülerinnen und Schülern mit dem Förderbedarf ganzheitliche Entwicklung" finden Sie unter dem Punkt "9.3.2 - Natur erleben" Informationen bezüglich der Förderung der Sach-, Methoden-, Sozial- und Personalkompetenzen unserer Schülerschaft durch den Themenbereich „Die Ameise“:


  •  Pflanzen, Tiere wahrnehmen und beobachten
  • Neugierig auf Natur werden
  • Naturvorgänge entdecken
  • Langzeitbeobachtungen und Dokumentation
  • Tiere in ihrem Lebensraum beobachten (z.B. Ameisen)
  • Merkmale kennen, die Pflanzen und Tiere als Lebewesen auszeichnen (Wachstum, Bewegung, Nahrung, Empfindungsfähigkeit)
  • Pflanzen und Tiere als Lebewesen achten
  • Artgerecht mit Pflanzen und Tieren umgehen